924142

Kein Textfluss

14.07.2004 | 15:53 Uhr |

Problem: In Indesign CS hat man auf der Musterseite Textrahmen angelegt und miteinander verknüpft. Lässt man nun auf der ersten Dokumentseite Text in den ersten Rahmen einfließen, wird nur dieser mit Text gefüllt, nicht jedoch auch die damit verbundenen anderen Rahmen.

Lösung: Damit Indesign alle auf der Musterseite angelegten und verknüpften Textrahmen füllt und bei einem längeren Text auch automatisch neue Seiten anlegt, hält man beim Platzieren des Textes in den Rahmen die Umschalttaste gedrückt. Damit wird der automatische Textfluss aktiviert, kenntlich am Mauszeiger mit dem ununterbrochenen Schlangensymbol. Bei einem doppelseitigen Dokument müssen auf der Musterseite die linke und die rechte Seite miteinander verkettet sein, damit der Text über alle Seiten fließt. Die Umschalttaste benötigt man ebenfalls, wenn man beim Anlegen eines neuen Dokuments die Option "Mustertextrahmen" markiert hat und in diese Rahmen Text so einfließen lassen möchte, dass Indesign automatisch neue Seiten anlegt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
924142