921261

Keine Erste Hilfe

16.04.2004 | 16:04 Uhr |

Problem: Beim Versuch, mit der Ersten Hilfe des Festplatten-Dienstprogramms die Benutzerrechte zu reparieren erhält man die Fehlermeldung "Keine gültigen Pakete".

Lösung: Bei der Systeminstallation und bei einem Update über die Software-Aktualisierung führt das Mac-OS Buch über die installierten Komponenten und legt im Ordner "Library > Receipts" Dateien mit der Endung ".pkg" als eine Art Quittung ab. Löscht man diese Dateien, kann die Erste Hilfe nicht mehr arbeiten, da sie ebenfalls darauf zugreift. Trotz der gleichen Endung sind diese Quittungsdateien nicht identisch mit den Installationsdateien, die ebenfalls auf ".pkg" enden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
921261