924992

Keine Java-Installation

04.08.2004 | 16:20 Uhr |

Problem: Nach dem Update auf Mac-OS X 10.3.4 verweigert der Installer für Java 1.4.2 die Arbeit mit der Meldung, es müsse zuerst Java 1.4.1 installiert werden, obwohl diese Version auf dem Rechner verfügbar ist.


Lösung: Um das Installationsprogramm zu überlisten, begibt man sich in den Ordner "Library > Receipts" und zieht die Datei "QuickTimeJavaUpdate.pkg" auf den Schreibtisch. Nun sollte sich Java 1.4.2 installieren lassen. Danach legt man die Datei wieder in den Ordner "Receipts" zurück.

0 Kommentare zu diesem Artikel
924992