1022541

Bilder skalieren und Ausschnitte erstellen

24.08.2009 | 12:08 Uhr |

Importiert man ein Bild auf eine Folie, die keinen Platzhalter für Bilder enthält, passt Keynote die Größe weitgehend an die Foliengröße an, wenn "Eingesetzte Bilder verkleinern und an Foliengröße anpassen" in den Vorgaben unter "Allgemein" aktiviert ist.

Keynote icon
Vergrößern Keynote icon
Um nur einen Bildausschnitt zu zeigen, maskiert man das Bild und platziert dann den Inhalt per Maus innerhalb der Maske.
Vergrößern Um nur einen Bildausschnitt zu zeigen, maskiert man das Bild und platziert dann den Inhalt per Maus innerhalb der Maske.

. Um das Bild zu skalieren, genügt es, an einem beliebigen Anfasser zu ziehen, da Keynote die Bilder immer proportional verkleinert oder vergrößert. Um nur einen Bildausschnitt darzustellen, markiert man das Bild und klickt in der Symbolleiste auf "Maskieren". Den Maskierungsrahmen und den Bildausschnitt verschiebt man mit der Maus, über den Schieberegler vergrößert oder verkleinert man das Bild. Um das Bild mit einer anderen Rahmenform zu maskieren, legt man eine entsprechende Form an, markiert Bild und Objekt und klickt dann auf "Maskieren". Alternativ zieht man ein Bild aus der Medienpalette oder aus dem Finder auf eine zuvor platzierte Form. Über "Maske entfernen" in der Symbolleiste löscht man eine Maske wieder aus einem Bild.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022541