1022549

Formen bearbeiten

24.09.2009 | 10:28 Uhr |

Platziert man auf einer Folie Sterne, Rahmen in Pfeilform oder Sprechblasen, haben diese Objekte außer den Anfassern auch blaue Punkte. Durch Ziehen an diesen Punkten lässt sich das Aussehen der Objekte interaktiv mit der Maus ändern.

icon keynote
Vergrößern icon keynote

Um eine Form in einer bestimmten Größe zu platzieren, hält man die Wahltaste gedrückt und wählt erst dann eine Form im Aufklappmenü "Formen" aus. Es blendet sich ein Fadenkreuz ein, mit dem man das Objekt aufzieht. Hält man dabei die Umschalttaste gedrückt, erhält man symmetrische Objekte (Kreis, Quadrat, gleichseitiges Dreieck). Um Objekte zu drehen und zu spiegeln, aktiviert man in der Inspektorpalette die Abteilung "Maße". Hier lassen sich Objekte auch nummerisch skalieren und positionieren. Hält man die Befehlstaste gedrückt, kann man Formen, Bilder und Textrahmen an einem Aktivpunkt fassen und mit der Maus drehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022549