923868

Klänge hinzufügen

07.07.2004 | 16:21 Uhr |

Wenn Sie die Klangauswahl von iMovie zu eingeschränkt finden, lässt sich das vorhandene Angebot einfach mit neuen AIFF-Dateien erweitern. Die ausgesuchten Klänge oder Geräusche kommen innerhalb von iMovie in den Ordner "Sound Effects", der sich im Ordner "Resources" befindet. Beim nächsten Start von Apples Videoschnittsoftware kann man die neuen Töne in dem Pop-up-Fenster auswählen und einsetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
923868