1895669

Mavericks: Kontakt aus Karten übernehmen

29.01.2014 | 13:32 Uhr |

Wichtige Adressen aus der Karten-App in die Kontakte übernehmen

Im Programm Karten von Mavericks werden auch Restaurants, Geschäfte und öffentliche Einrichtungen angezeigt, wobei sich die Anzahl der angezeigten Objekte nach der gewählten Vergrößerungsstufe richtet. Außerdem kann man nach Adressen suchen und diese einblenden lassen. Eher unbekannt ist aber die Option, aus einer Kartenadresse einen Kontakt zu generieren. Dazu klickt man eine in der Karte angezeigte Adresse an und dann auf den mit „i“ markierten Informationsknopf. Im sich öffnenden Fens­ter werden nun – sofern verfügbar – Adresse, Telefonnummer und URL angezeigt. Außerdem gibt es Knöpfe, um die Adresse in die Kontakte zu übernehmen, als Lesezeichen in die Karten-App zu übernehmen oder um die Route zu berechnen. So lassen sich Geschäftskontakte, Lieblingsrestaurants oder Geschäfte in Kontakte hinzufügen, oft samt Webadresse und Telefonnummer. Sollte der Knopf „Zu Kontakten hinzufügen“ grau dargestellt werden, heißt das, dass es schon einen Kontakt mit dieser Adresse gibt.

Die Karten-App ist oft der bequemste Weg, um Adressen von Geschäften oder Restaurants den Kontakten hinzuzufügen.
Vergrößern Die Karten-App ist oft der bequemste Weg, um Adressen von Geschäften oder Restaurants den Kontakten hinzuzufügen.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1895669