1929342

Kürzel umkehren

08.04.2014 | 13:20 Uhr |

Nicht immer hält man die Tastenkürzel in Mac-Programmen für zwingend logisch. Sie lassen sich aber leicht ändern, wie wir hier am Beispiel von Mail zeigen.

Apples Mail-Programm kennt zwei unterschiedliche Suchen: Die Suche im gesamten Postfach und die in der gerade ausgewählten Mail. Beide Suchen lassen sich über ein Tastenkürzel aufrufen, Cmd-F löst die Suche in der aktuellen Mail aus, Cmd-Umschalt-F sucht im gesamten Postfach. Wer es für unlogisch hält, dass die öfter gebrauchte Suche im gesamten Postfach das komplizierte Tastenkürzel verlangt, kann das einfach umkehren. Über die Systemeinstellung „Tastatur“ definiert man einfach neue Kurzbefehle für Mail. Dazu wählt man zunächst in der linken Spalte die „App Shortcuts“ aus und legt mit Hilfe der Plus-Taste einen neuen Eintrag an. Hat man Mail-App als Programm aus dem Auswahlmenü dafür bestimmt, trägt man in das Feld „Menü“ den genauen Namen des Menüs ein, im ersten Fall lautet das „Postfach durchsuchen“. Hat man den neuen Kurzbefehl Cmd-F dafür bestimmt, fehlt noch ein neues Kürzel für die Suche, wofür man die Prozedur mit dem Menü „Suchen“ und dem Kürzel Cmd-Umschalt-F wiederholt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1929342