1559777

Im Finder oder Programmen alle Tastaturkürzel nachschauen

01.10.2012 | 14:39 Uhr |

In OS X und den Programmen gibt es unzählige Tastenkombinationen, die sich nur ein Superhirn merken könnte.

Eine große Hilfe ist zwar, dass die Tastenkombinationen in den Menüs hinter den Befehlen gezeigt werden, dennoch fehlt eine große Übersicht. Warum also nicht etwas schummeln? Ein genialer Helfer ist das kostenlose Cheat Sheet (auf der Heft-CD). Nach der Installation des Programms muss man noch in der Systemeinstellung „Bedienungshilfen“ die Option „Zugriff für Hilfsgeräte aktivieren“ einschalten. Dann reicht es, im Finder oder in einem Programm die Befehlstaste („cmd“) etwas länger zu drücken. Nach einigen Sekunden erscheint ein graues Fenster, dass alle verfügbaren Kurzbefehle übersichtlich auflistet. Über das Zahnradmenü unten rechts im Fenster lässt sich außerdem ein Befehl zum Drucken der Liste aufrufen. Cheat Sheet setzt OS X Lion voraus und funktioniert nicht mit älteren Systemversionen.


0 Kommentare zu diesem Artikel
1559777