903750

Lange Namen erkennen

01.07.2002 | 00:00 Uhr |

Zu viele Buchstaben für den Finder

Das Finder-Fenster stellt lange Namen unter Mac-OS X oft nicht vollständig dar. Will man die Rubrik nicht ganz aufziehen, drückt man die Wahltaste und fährt mit dem Mauszeiger über die entsprechende Datei. In einem gelb hinterlegten Fenster erscheint nun der ganze Namen, sofern zuvor mindestens vier Buchstaben des Begriffs verborgen waren. cja

0 Kommentare zu diesem Artikel
903750