946680

Layouten in Word

10.01.2006 | 11:13 Uhr |

Was für gestandene Layouter ketzerisch klingt, ist für viele, die keine Profi-Layoutprogramme ihr eigen nennen, eine gute Möglichkeit, ansprechende Layouts beispielsweise für Einladungskarten zu gestalten. Denn mit Word lassen sich Bilder bearbeiten, beschneiden und mit Text umfließen.

1. Zuerst fügt man im Dokument das gewünschte Foto mit dem Befehl „Einfügen > Bild > Aus Datei...“ ein.

2. Anschließend markiert man das Bild und ruft über das Kontextmenü (Control-Klick) den Menüpunkt „Bildsymbolleiste anzeigen“ auf.

3. Im erscheinenden Werkzeugfenster stehen verschiedene Werkzeuge zur Bildbearbeitung bereit. Nun lässt sich mit den Auswahlwerkzeugen und dem oberhalb angezeigten Symbol „Zuschneiden“ das Foto nach Wunsch freistellen.

4. Um den Text um die freigestellte Kontur des Fotos fließen zu lassen, öffnet man per Doppelklick auf das Foto das Dialogfenster „Bild formatieren“. Unter dem Auswahlpunkt „Layout“ wählt man nun die Option „Passend“.

0 Kommentare zu diesem Artikel
946680