2073525

Leseansicht bei langen Webartikeln nutzen

27.05.2015 | 08:42 Uhr |

Oft sind längere Artikel einer Webseite wegen ungeeigneten Schriften oder Farben schwer lesbar. Hier hilft die Leseansicht.

Diese Option ist nur bei Seiten mit einem längeren zusammenhängenden Text auswählbar, Safari blendet dann links neben der Webadresse ein Symbol mit drei langen und einem kurzen Balken ein. Nach einem Klick auf das Symbol formatiert Safari die Seite neu und zeigt den Artikel in einer leicht lesbaren Schrifttype ohne Werbebanner und Navigation. Über zwei kleine A-Symbole kann man die Schriftgröße einstellen, das Weiterleiten und Exportieren per PDF ist möglich. Hilfreich finden wir die Funktion nicht zuletzt für Artikel mit weißer Schrift auf schwarzen Grund.

In Safari mehrere Webseiten gleichzeitig in Tabs öffnen

Die Leseansicht hilft bei schwer lesbaren Webartikeln. Sie eignet sich auch gut für das Speichern eines Artikels.
Vergrößern Die Leseansicht hilft bei schwer lesbaren Webartikeln. Sie eignet sich auch gut für das Speichern eines Artikels.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2073525