1831648

Lesezeichen-Symbol aus der Lesezeichenleiste entfernen

24.09.2013 | 16:50 Uhr |

Standardmäßig blendet Firefox ganz rechts in der Lesezeichenleiste ein Symbol ein, über das man die Liste mit den Lesezeichen einblendet. Da man die Lesezeichen aber genauso schnell mit „Befehlstaste-B“ („cmd-B“) links im Fenster ein- und ausblenden kann, ist es eigentlich überflüssig und belegt Platz in der Leiste. Das Symbol lässt sich aber nicht wie andere Lesezeichen über das Kontextmenü löschen, es dort gibt keinen entsprechenden Befehl.

Das Lesezeichen für die Lesezeichenliste gehört zur Symbolleiste von Firefox. Um es zu löschen, ruft man über das Kontextmenü des Symbols „Anpassen“ auf und zieht dann das Lesezeichensymbol aus der Lesezeichenleiste in das Bearbeitungsfenster. Es verschwindet dann aus der Lesezeichenleiste.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1831648