936604

Lesezeichenexport

18.05.2005 | 15:54 Uhr |

Frage: In Safari RSS von Mac-OS X 10.4 gibt es Menüpunkte, um Lesezeichen zu exportieren und zu importieren. Wie lassen sich nun aber die Lesezeichen aus Safari 1.3 von Mac-OS X 10.3.9 exportieren, um sie in Safari RSS importieren zu können?

Lösung: In Safari 1.3 können Sie ein verstecktes Menü freischalten, in dem Sie die Befehle zum Lesezeichenexport und –import finden. Dazu verwenden Sie entweder das Freeware-Programm Safari Enhancer (www.lordofthecows.com/safari_enhancer.php) oder werfen das Terminal an und geben dort folgendes ein, gefolgt von einer Zeilenschaltung:

defaults write com.apple.Safari IncludeDebugMenu 1

Wenn Sie nun Safari neu starten, gibt es einen zusätzlichen Menüpunkt „Debug“, in dem sich unter anderem auch die Befehle „Import Bookmarks“ und „Export Bookmarks“ finden lassen. Um das Menü wieder loszuwerden, nehmen Sie denselben Befehl, ersetzen aber die „1“ durch eine Null. Die auf diese Weise exportierten Lesezeichen lassen sich auch in Firefox importieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
936604