2060462

Links in neuem Safari-Fenster statt in Tabs öffnen

20.04.2015 | 10:45 Uhr |

Surfen mit Tabs ist sehr praktisch, weil es Platz auf dem Bildschirm spart, wenn man mehrere Websites lädt.

Wer es trotzdem vorzieht, Links beim Anklicken mit gedrückter Befehlstaste in neuen Fenstern statt Tabs zu öffnen, kann das Verhalten in den Safari-Einstellungen unter „Tabs“ umstellen.  Dort kann man auch wählen, die Fenster im Vordergrund zu öffnen, um den Links direkt zu folgen. Durch zusätzliches Drücken der Wahltaste beim Öffnen kehrt man die Einstellung einmalig um. Genauso kann man mit der Umschalttaste die Einstellung für das Öffnen im Vordergrund temporär umkehren.

Safari erlaubt flexible Vorgaben für das Laden von Links.
Vergrößern Safari erlaubt flexible Vorgaben für das Laden von Links.

250 geniale Tipps für Mac, iPhone und iPad

Mehr Tipps finden Sie in unserem aktuellen Sonderheft: Alles, was man über OS X Yosemite und seine Programme wissen muss auf 100 Seiten. Am Kiosk und als digitale Ausgabe erhältlich.

Inhaltsverzeichnis

15 Top-Apps im Download

Leseprobe

0 Kommentare zu diesem Artikel
2060462