903872

MIDI und Modem gleichzeitig

13.08.2002 | 00:00 Uhr |

Adapter sorgt für Probleme

Frage: Wenn ich an meinem G4-Port das Emagic Unitor-8 MIDI-Interface betreibe und an einem Keyspan-Adapter einen seriellen Epson-Drucker und ein serielles Acer-Modem, lassen sich entweder nur das Interface oder die Geräte am Adapter ansprechen. Gibt es eine Möglichkeit, auf alle drei Schnittstellen in einem Setup zuzugreifen?

Antwort: Wenn man den Keyspan als Druckerport nutzt, deaktiviert dieser automatisch das eingebaute Modem beziehungsweise in Ihrem Fall den G4-Port. Deshalb lässt sich dieser nicht mehr ansprechen. Tipp: Schließen Sie den Drucker am G4-Port an und schalten dann die Druckersimulation des Keyspan im Kontrollfeld aus. Jetzt sollten beide seriellen Schnittstellen des Keyspan normal funktionieren. cm

0 Kommentare zu diesem Artikel
903872