903100

Mac-OS 9 hat Speicherprobleme

24.09.2001 | 00:00 Uhr |

Ärger mit 2-GB-Dateien

Problem: Beim Sichern von Dateien mit mehr als 2 GB melden Programme Fehler, obwohl Mac-OS 9 installiert ist, das diese Dateigröße unterstützt. Unklar ist für viele Anwender, ob dieser Fehler am System oder an der verwendeten Software liegt.
Lösung: Dateien mit einer Größe von 2 GB lässt das Dateisystem "Mac OS Extended (HFS+)" zu, das Apple mit Mac-OS 8.1 einführte. Seit Mac-OS 9 kann das Betriebssystem jedoch diese neuen Möglichkeiten des Dateisystems nutzen. Wenn man seine Anwendungen oder auch Disk Utilities nicht aktualisiert hat, kann es aber beim Speichern dieser Dateien zu Problemen kommen. mst

0 Kommentare zu diesem Artikel
903100