1020936

Aktive Ecken

28.07.2009 | 08:24 Uhr |

So verhndert man das versehentliche Auslösen von Bildschirmschoner oder Exposé mittels Tastenkombination.

icon 10.5
Vergrößern icon 10.5
Um zu verhindern, dass man versehentlich die Funktion "Aktive Ecken" aktiviert, sollte man die Funktion nur mit gedrückter Hochstelltaste auslösen.
Vergrößern Um zu verhindern, dass man versehentlich die Funktion "Aktive Ecken" aktiviert, sollte man die Funktion nur mit gedrückter Hochstelltaste auslösen.

Aktive Ecken sind praktisch, um Exposé-Funktionen oder den Bildschirmschoner zu aktivieren.Versehentliche Mausbewegungen in einer der Ecken lösen aber zur unpassenden Zeit falsche Anweisungen aus. Hält man jedoch eine oder mehrere der Tasten Befehl, Umschalt, Option und Control gedrückt, während man über das Ausklappmenü einer zu konfigurierenden aktiven Ecke die gewünschte Aktion wählt, ist später jene Aktion auch nur unter Einbeziehung der gedrückten Tastenkombination auszulösen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1020936