1176892

Mit drei Fingern unter Mac-OS X Lion blättern

17.08.2011 | 17:09 Uhr |

Wer sich in Snow Leopard daran gewöhnt hat, mit drei Finger in Finder-Fenstern oder in den Systemeinstellungen durch die Historie zu blättern, kann dieses Verhalten auch in Lion vorgeben

Hierzu öffnet man das Kontrollfeld " Trackpad " in den Systemeinstellungen. Zunächst deaktiviert man unter "Zeigen und Klicken" das Bewegen mit drei Fingern. Dann geht es in "Weitere Gesten" weiter. Die gesuchte Funktion "Mit Wischen blättern" steht standardmäßig auf "mit zwei Fingern horizontal wischen". Das funktioniert in Safari und Vorschau, aber nicht im Finder, wo man nur mit zwei Fingern scrollen kann. Stellt man die Funktion über ihr Konfigurationsmenü auf drei Finger um, klappt es wieder, wie von Snow Leopard gewohnt. Damit man nicht durcheinanderkommt, sollten die Gesten zum Wechseln von Vollbild-Apps, für Mission Control und die App Exposé auf Wischen mit vier Fingern gestellt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1176892