1015810

PDF-Seiten beschneiden

23.04.2009 | 13:00 Uhr |

Das Werkzeug zum Auswählen von Bereichen (Befehlstaste-3) ist in der Software Vorschau das Mittel der Wahl, um diese Bereiche zu kopieren.

Icon 10.5
Vergrößern Icon 10.5

Bei PDF-Dateien dagegen reduziert man damit die Seitengröße auf den ausgewählten Bereich. Wenn also ein PDF-Dokument mit üppigen Rändern gestutzt werden soll, öffnet man das Dokument in Vorschau, wählt den Bereich aus, der erhalten werden soll, und drückt dann die Kombination Befehlstaste-K ("Werkzeuge > Beschneiden"). Wer diesen Zuschnitt auf alle Seiten eines PDF-Dokumentes anwenden will, muss die Seitenleiste öffnen (Befehl-Hochstelltaste-D), dort alle Seiten mit der Maus auswählen und - wie beschrieben - den Beschnitt festlegen. Das Verfahren funktioniert auch unter Mac-OS X 10.4; allerdings wird man dort gefragt, ob der Beschnitt für alle oder nur für eine Seite gelten soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1015810