Von Thomas Armbrüster - 04.03.2009, 15:28

Mac-OS X

Unsichtbare Dateien

Unter Windows sieht man auf Laufwerken, die unter Mac-OS X verwendet wurden, oft Finder-Dateien, die auf dem Mac nicht sichtbar sind. Unter Windows sind diese nutzlos und stören. Wir zeigen, wie man diese Dateien löschen kann.
Problem: Verwendet man eine Festplatte, die im Windows-Format eingerichtet ist, um Dateien gemeinsam unter Windows und unter dem Mac-OS zu nutzen, sehen die Windows-Anwender Dateien, die auf dem Mac unsichtbar sind.
Lösung: Um auf einem Laufwerk im Windows-Format das Anlegen von unsichtbaren Dateien zu verhindern oder vorhandene zu löschen, setzt man die Shareware Blue Harvest ein (auf der Leser-CD). Sie kommt mit allen Varianten unsichtbarer Mac-Dateien zurecht. Das ist zum einen die Datei ".DS_Store", die in jedem Ordner angelegt wird und die die Informationen enthält, wie der Ordner im Finder-Fenster dargestellt werden soll. Mac-OS X 10.5 legt diese Datei aber nicht mehr auf Windows-formatierten Festplatten an. Zum anderen werden beim Speichern von Dokumenten häufig zwei Dateien erzeugt, von denen die eine das eigentliche Dokument (Data Fork) und die andere, auf dem Mac unsichtbare Datei die Metainformationen wie beispielsweise das Erzeugerprogramm oder das Dokumentsymbol enthält (Resource Fork). Bei diesen unsichtbaren Dateien beginnt der Name jeweils mit "._", der restliche Name entspricht der sichtbaren Datei. Außerdem gibt es auf jedem Volume weitere unsichtbare Dateien wie beispielsweise für den Papierkorb (.trashes) oder den Index von Spotlight (.Spotlight-V100).
Kommentare zu diesem Artikel (3 Beiträge)
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich möchte 3x Macwelt inkl. digitaler Ausgaben für nur 14,99 € (EU: 17,99 €) testen.
Macwelt 08/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich die PC-WELT mit DVD zum gleichen Preis weiterbeziehen (D: 55,80 €/Jahr, EU: 64,80 €/Jahr, CH: 103,70 Sfr/Jahr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Ich bin damit einverstanden, dass die IDG Tech Media GmbH und ihre Partner mich per E-Mail über interessante Vorteilsangebote informieren.
Jetzt anfordern
1014349
Content Management by InterRed