1022353

Update: Maus schneller machen

17.08.2009 | 12:33 Uhr |

Über Terminal lassen sich die Systemeinstellungen überschreiben und so die Maus weiter beschleunigen.

Icon 10.5
Vergrößern Icon 10.5

Wem die Vorgaben in Apples Systemeinstellungen unter "Tastatur & Maus" nicht reichen, der kann seiner Maus via Terminal mehr Tempo verpassen. Man ruft dazu das Hilfsprogramm im Ordner "Dienstprogramme" auf und gibt dann folgenden Code ein:

defaults write -g com.apple.mouse.scaling x.x

Wir empfehlen die Zeile hier aus dem Browser heraus und in das Fenster des Dienstprogramm Terminal zu kopieren. Die beiden x am Ende der Zeile ersetzt man durch eine Zahl zwischen 1.0 und 5.0. Dabei bedeutet 1.0 einen langsamen Wert und 5.0 den schnellsten. Die Änderung tritt jedoch erst nach einem Neustart in Kraft. mbi

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022353