1022363

Update: Ordner für Gruppen

13.08.2009 | 12:44 Uhr

Ein Ordner für den Datenaustausch zwischen mehreren Benutzern eines Mac mit Hilfe einer Gruppe einrichten.

Icon 10.5
Vergrößern Icon 10.5

Unter Mac-OS X 10.5 ("Leopard") kann man die neuen Gruppen nutzen, um einen Ordner für alle Benutzer eines Mac zu schaffen, in dem jeder Benutzer wirklich alle Rechte hat. Ab Werk ist Mac-OS X leider so eingestellt, dass ein Ordner immer einem Benutzer gehört und dass Dateien und Unterordner dort dann entweder diesem Benutzer gehören oder demjenigen, der sie dort hinkopiert hat - beides behindert die Kooperation der Benutzer deutlich. Um einen gemeinsamen Ordner mit gleichen Rechten für alle zu schaffen, bieten sich unter Mac-OS X 10.5 die "Gruppen" an, die man in den Systemeinstellungen unter "Benutzer" anlegt. Die vollständige Einrichtung umfasst trotzdem mehrere Schritte:

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022363