903920

Mac-OS X absichern

03.09.2002 | 00:00 Uhr |

Rettungsboot in der Tasche

Mac-OS X läuft in der Regel sehr stabil. Will man dennoch sicher gehen, dass ein Mac nach einem Notfall schnell wieder betriebsbereit ist, kann man nicht wie im klassischen System gewohnt vorgehen. Dort hilft es, wenn eine Kopie des Systemordners vorliegt. Unter dem neuen Betriebssystem kommt man weiter, indem man den "Preferences"-Ordner des Benutzers sichert. Falls Mac-OS X doch mal seinen Dienst versagen sollte, zum Beispiel wegen eines Festplattenproblems, installiert man das System neu und ersetzt den Ordner "Preferences" durch die Sicherungskopie. Diese Dateiansammlung liegt im Ordner "Library", der sich im jeweiligen Benutzerverzeichnis befindet. Also beispielsweise "Festplatte > Users > Mustermann > Library > Preferences". mas

0 Kommentare zu diesem Artikel
903920