1558064

Ton am Mac leiser stellen

22.08.2012 | 12:38 Uhr |

Die Lautstärke der Tonausgabe lässt sich in OS X bequem über die Tasten „F11“ (leiser) und „F12“ (lauter) der Tastatur regeln.

Währenddessen blendet sich auf dem Monitor ein Fenster ein, das die aktuelle Lautstärkenstufe anzeigt. Manchmal ist aber die niedrigste Einstellung (nur eine der 16 Stufen ist weiß gefüllt) nicht leise genug. Dann gibt es eine versteckte Option, um eine noch niedrigere Laustärke auszuwählen. Dazu drückt man die Taste für Leiser (F11) so lange bis auf dem Bildschirm ein durchgestrichenes Lautsprechersymbol erscheint. Anschließend drückt man die Taste für die sofortige Stummschaltung (F10). Danach verschwindet der Strich über dem Lautsprechersymbol, in der Lautstärkeanzeige bleiben aber alle der 16 Punkte grau. Der Ton ist jedoch noch zu hören, aber superleise – perfekt für eine sehr leise Umgebung. Netter Nebeneffekt: Der Startton des Mac ist damit temporär stummgeschaltet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1558064