902744

Mac.com-Versand streikt

04.05.2001 | 00:00 Uhr |

Entourage gibt beim missglückten SMTP-Versand widersprüchlichen Rat

Frage: Sie berichten in Macwelt 5/2001 auf Seite, der Apple-Postdienst Mac. com beherrsche seit neuestem auch den E-Mail-Versand über SMTP. Nachdem ich mein Entourage-Konto entsprechend geändert und unter "E-Mail senden" die Adresse "smtp.mac. com" eingetragen habe, erhalte ich ein Warnfenster. Hier erklärt Entourage, es habe die Nachricht nicht zustellen können und rät unter "Fehler", die SMTP-Authentifizierung auszuschalten. Weiter unten steht, überschrieben mit "Erklärung", ich solle die Authentifizierung einschalten ("try authenticating").

Antwort: Der englischsprachige Text trifft den Punkt. Sie müssen nicht nur den Adresseintrag für den SMTP-Server ändern, sondern unter dem Punkt "Klicken Sie hier, um erweiterte Sendeoptionen anzuzeigen" ein neues Fenster öffnen. Hier kreuzen Sie das Feld "Der SMTP-Server erfordert eine Authentifizierung" an und klicken auf den Button "Anmelden mit". Jetzt können Sie Ihren iTools-Namen und das Kennwort eingeben. Apple besteht auf der Zertifizierung, um Nicht-Mitgliedern einen Missbrauch des SMTP-Servers zu verwehren. lf

0 Kommentare zu diesem Artikel
902744