1930586

Mac ein- und ausschalten

10.04.2014 | 11:04 Uhr |

Für Profis reichlich banal, für manchen Einsteiger aber oft eine berechtigte Frage: Wo ist der Knopf zum Einschalten meines neuen Macs?

Diese Frage ist ziemlich schnell beantwortet: Der Einschaltknopf aller aktuellen Modelle des Macbook – egal ob Pro, Pro Retina oder Air – befindet sich in der rechten oberen Ecke der Tastatur, bei den aktuellen iMac-Modellen findet sich der Einschaltknopf auf der Rückseite des Gehäuses (wenn Sie vor dem Gerät sitzen auf der linken Rückseite). Der Mac Mini hat seinen Power-Button ebenfalls auf der Rückseite. Ein einfacher und kurzer Tastendruck genügt, schon startet der Mac den Bootvorgang. 

Neben dem schlichten Einschalten des Geräts lässt sich der Power-Knopf auch dazu benutzen, MacBooks oder iMacs im laufenden Betrieb in den Ruhezustand zu schicken oder wieder aufzuwecken – hierfür genügt jeweils ein kurzer Tastendruck. Halten Sie den Einschalter dagegen für etwa zwei Sekunden gedrückt, öffnet sich der Ausschaltdialog, wo Sie mehrere Optionen wählen können (Neustart, Schlaf-Modus oder Herunterfahren).

Soll der Mac dagegen zum Ausschalten gezwungen werden, lassen Sie den Knopf für etwa fünf Sekunden gedrückt – ein solcher Force-Quit sollte aber nur in Ausnahmefällen, beispielsweise wenn der Mac sich komplett aufgehängt hat, genutzt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1930586