903032

Mac findet Grafikkarte nicht

23.08.2001 | 00:00 Uhr |

Kein Spielstart unter OS X

Problem: Laut Apple basiert das Grafiksystem von Mac-OS X auf Open GL. Wie kommt es, dass bestimmte Spiele melden, sie fänden keine Open-GL-fähige Grafikkarte und könnten deshalb nicht starten?
Lösung: Das kann vorkommen, wenn an einem Rechner zwei Grafikkarten angeschlossen sind. Damit das System dem Spiel auf seine Abfrage, wohin es sein Fenster platzieren soll, eine unmissverständliche Information geben kann, darf nur ein Monitor am Rechner hängen. Dabei genügt es, den Stecker abzuziehen. Weil ohnehin fast alle Spiele ihr Bild nur auf einem Schirm darstellen, ist dies nicht weiter tragisch. lf

0 Kommentare zu diesem Artikel
903032