921833

Mail-Datenbank wiederherstellen

04.05.2004 | 16:02 Uhr |

Entourage startet bei einem Klick auf das Programmicon zusammen mit der Alt-Taste einen Assistenten, der die Info-Datenbank komprimiert und im Privat-Verzeichnis unter "Dokumente > Microsoft-Benutzerdaten > Office X-Identitäten > Hauptidentität" eine Sicherheitskopie der Datenbank an. Im Fall eines Problems, bei dem die Hauptdatenbank scheinbar beschädigt ist oder plötzlich Informationen (Kontakte, Nachrichten etc.) verloren gehen, lässt sich diese Sicherheitskopie durch einfaches Umbenennen verwenden. Im besagten Ordner legen nach den Aufräumarbeiten die Dateien "Datenbank", "Datenbankcache" sowie die entsprechenden Kopien mit dem Zusatz "Alte". Hier muss der Anwender die beiden Originaldatenbanken in den Papierkorb schieben und das Wort "Alte" aus dem Namen der Sicherheitskopien entfernen. Anschließend lässt sich Entourage wie gewohnt starten. Ist der Datenstamm dann wieder wie gewohnt vorhanden, sollte der Benutzer direkt im Anschluss per Alt-Klick auf Entourage ein neues Datenbankbackup durchführen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
921833