1014351

Keine Nachricht

23.03.2009 | 12:36 Uhr |

Wenn Mail das Hauptfenster mit den Nachrichten nicht anzeigt, muss man zwei Dateien aus der Library löschen.

Problem : Startet man Mail, öffnet sich das Hauptfenster nicht und man kann es auch nicht über das Menü "Fenster" öffnen. Zudem ist der Befehl "Mail beenden" deaktiviert.

Lösung : Man beendet das Programm zwangsweise über den Befehl "Sofort beenden" im Apple-Menü oder hält die Wahltaste gedrückt, klickt auf das Symbol von Mail im Dock und wählt dort "Sofort beenden" aus. Nun öffnet man den Ordner "Library/Mail" im eigenen Privatordner und zieht die Dateien "MessageRules.plist" und "MessageRules.plist.backup" aus dem Ordner auf den Schreibtisch. Diese Dateien enthalten die in Mail definierten Regeln. Anschließend lässt sich Mail wieder normal starten. Nun beendet man das Programm wieder und zieht die auf den Schreibtisch verschobenen Dateien zurück in den Ordner "Mail" und ersetzt dabei die von Mail beim Neustart neu erstellten Versionen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1014351