1713274

Signaturen synchronisieren

05.03.2013 | 11:13 Uhr |

Signaturen können Sie über die iCloud auch auf Ihrem Zweitrechner übernehmen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Seit OS X 10.8 Mountain Lion synchronisiert Mail auch Signaturen über iCloud. Hat man etwa an seinem Hauptrechner jede Menge Signaturen erstellt, tauchen diese in den Einstellungen von Mail schon beim ersten Start von Mail auf dem neuen Zweitrechner auf, sofern auf beiden Macs das gleiche iCloud-Konto eingerichtet ist. Wer mehr als ein E-Mail-Konto verwendet und etwa strikt geschäftliche von privater Post trennt, wird aber feststellen, dass die Zuordnung der Signaturen zu den Postfächern verloren gegangen ist. Sie landen unter „alle Signaturen“ und müssen von Hand zugeordnet werden. Wem diese Arbeit zu mühsam ist, kann aber einfach den Ordner „Signatures“ vom Hauptrechner zum Zweitrechner kopieren, er findet sich unter [Benutzer]/Library/Mail/V2/MailData – und dort muss er auf dem Zweitrechner auch wieder hin.


0 Kommentare zu diesem Artikel
1713274