1559704

Zeilenabstand und Laufweite schnell mit der Tastatur einstellen

16.10.2012 | 13:19 Uhr |

In vielen Mac-Programmen bewegt man sich in einem Text mit den Pfeiltasten nach rechts und links um ein Wort vor oder zurück, wenn man gleichzeitig die Wahltaste („alt“) gedrückt hält.

Nicht jedoch in Indesign. Adobe hat abweichend davon entschieden, dass diese Tastenkombination im Textmodus die Werte für den Zeichenabstand beziehungsweise die Laufweite ändert. Mit „Pfeil nach links“ und „Pfeil nach rechts“ und gleichzeitig gedrückter Wahltaste erhöht oder reduziert man den Buchstabenabstand, wenn der Cursor zwischen zwei Zeichen steht, oder verändert die Laufweite des momentan markierten Textes.

Über Tastenkombinationen kann man in Indesign schnell den Zeilenabstand oder die Laufweite eines markierten Textes ändern.
Vergrößern Über Tastenkombinationen kann man in Indesign schnell den Zeilenabstand oder die Laufweite eines markierten Textes ändern.

Wie stark die Abstände verändert werden, legt man in den Voreinstellungen unter „Einheiten und Einstellungen > Kerning/Laufweite“ fest. Markiert man einen Text und nimmt statt der Pfeiltasten nach rechts und links die Pfeiltasten nach oben und nach unten bei ebenfalls gedrückter Wahltaste, wird der Zeilenabstand im markierten Text geändert. Wie stark der Abstand verändert wird, legt man in den Vorgaben unter „Einheiten und Einstellungen > Schriftgrad/Zeilenabstand“ fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1559704