2136230

Mehrere Dateien auf einmal umbenennen

23.10.2015 | 11:44 Uhr |

Will man im Finder mehrere Dateien auf einmal umbenennen, musste man bisher das Kontextmenü bemühen. Das ist nun anders.

Wer nicht gern mit dem Kontextmenü arbeitet, findet den praktischen Befehl zum gleichzeitigen Umbenennen mehrerer markierter Objekte nun auch im Ablagemenü. Sie können Teile der Dateinamen suchen und ersetzen, am Anfang oder Ende anfügen oder alle mit einem Index, Datum oder einem einheitlichen Namen versehen. Haben Sie sich vertan, funktioniert „Widerrufen“ (Befehl-Z).

0 Kommentare zu diesem Artikel
2136230