967858

Mehrere Updates

16.04.2007 | 13:52 Uhr |

Mit dem Installationsprogramm mehrere Updates auf einmal installieren.

Frage: Ich habe meinem Rechner eine größere Festplatte spendiert und dann von der mitgelieferten DVD das System neu installiert. Anschließend ist aber eine Reihe von Updates inklusive Mac-OS X 10.4.8 fällig. Da ich die Installationsdateien noch extern gespeichert hatte, habe ich sie auf meinen Rechner kopiert und installiert. Danach musste ich aber bei jedem Update warten, bis das Betriebssystem optimiert und der gelegentlich obligatorische Neustart abgeschlossen war. Gibt es keine Möglichkeit, dieses Verfahren abzukürzen und alles nacheinander auf einen Schlag zu installieren, so wie es die Software-Aktualisierung macht?

Antwort: Es geht. Dazu aktiviert man zuerst alle Disk Images mit den Updates und startet dann nacheinander jedes Installationspaket. Anschließend fährt man mit jeder Installation soweit fort, bis man jeweils in dem Fenster angelangt ist, in dem rechts unten die Schaltfläche „Installieren“ beziehungsweise „Aktualisieren“ erscheint. Dann ordnet man alle Fenster so an, dass alle Schaltflächen zu sehen sind und klickt sie nacheinander an, um die Installationen zu starten. Solange eine Installation läuft, erscheint in den anderen Fenstern der Hinweis „Warten, bis andere Installationen beendet werden“. Erst nach der letzten Installation wird das System vom Installationsprogramm optimiert, danach schließt man die Fenster per Klick auf „Beenden“. Ist ein Neustart notwendig, genügt es, in einem der Fenster auf den Neustart-Knopf zu klicken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
967858