903338

Menüleiste von Mac-OS X verändern

21.12.2001 | 00:00 Uhr |

Neue Reifenfolge für Menüfunktionen

Mac-OS X legt auf Wunsch die Anzeige für Ton, Datum, Bildschirme oder den PPPoE-Status rechts in der Menüleiste ab. Wer die Symbole mit gedrückter Befehlstaste anklickt, kann sie nach eigenen Wünschen anordnen. Will man sie nicht in der Menüleiste haben, packt man sie mit dem gleichen Trick und zieht sie aus der Leiste. Will man sie zurückholen, aktiviert man in den Systemerweiterungen wieder ihre Menüleistendarstellung. dc

0 Kommentare zu diesem Artikel
903338