1822990

Migration auf einen neuen Rechner beschleunigen

05.09.2013 | 14:53 Uhr |

Um die Nutzerdaten von einem Mac Mini auf ein Macbook Pro zu übertragen, sind beide Rechner per Ethernet-Kabel verbunden. Der Migrationsassistent zeigt aber eine sehr lange Übertragungsdauer von zwei Tagen an.

 Ursache ist wahrscheinlich, dass sich beide Rechner gleichzeitig auch in einem gemeinsamen WLAN befinden. Dann kann es passieren, dass der Migrationsassistent anstelle der schnelleren Kabelverbindung das langsamere WLAN verwendet. Deshalb deaktiviert man auf beiden Rechnern das WLAN und startet dann den Migrationsprozess erneut.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1822990