1952931

Miniaturvoransichten in Firefox-Tabs deaktivieren

03.07.2014 | 10:00 Uhr |

Standardmäßig erscheint in Firefox beim Öffnen eines neuen Tabs eine Miniaturansicht häufig besuchter Webseiten an. So deaktivieren Sie diese Ansicht.

Legt man in Firefox mit „Befehlstaste-T“ („cmd-T“) oder durch Klick auf das Plussymbol in der Tab-Leiste einen neuen Tab an, zeigt der Browser standardmäßig eine Seite mit Miniaturvoransichten der am häufigsten besuchten Seiten an. Damit in einem neuen Tab nur eine leere Seite angezeigt wird, öffnet man die Vorgabeseite von Firefox, indem man „about:config“ in die Adresszeile eintippt (ohne die Anführungszeichen) und auf „Ich werde vorsichtig sein, versprochen!“ klickt. Nun tippt man in das Suchfeld der Einstellungsseite „newtab“ ein (ebenfalls ohne Anführungszeichen) und klickt doppelt auf „browser.newtab.url“. Es öffnet sich dann ein Fenster mit einem Eingabefeld, in das man „about:blank“ eintippt (wiederum ohne die Anführungszeichen) und klickt abschließend auf „OK“. Alternativ öffnen Sie einen neuen Tab und klicken auf die Schalfläche im rechten oberen Eck ("Seite für neuen Tab ausblenden")


0 Kommentare zu diesem Artikel
1952931