902108

Mischkanal

04.07.2000 | 00:00 Uhr |

Die Kanäle von Sherlock 2 haben den Vorteil, dass man mit ihnen gezielt nach Nachrichten, Websites, Anwendern oder E-Commerce-Angeboten suchen kann. Der Nachteil besteht scheinbar darin, dass es nicht mehr möglich ist, "kanalübergreifend" gleichzeitig nach verschiedenen Informationen zu suchen. Will man mit Sherlock 2 etwa ein Buch über den neuesten iMac bestellen und zusätzlich zu diesem Gerät Informationen, Web-Seiten und Angebote von Online-Shops und -Auktionshäusern wie E-Bay abfragen, muss man sich nur einen eigenen "Mischkanal" zulegen. Dazu wählt man im Menü "Rubriken" die Option "Neue Rubrik...", gibt ihr einen Namen und ein Icon und klickt als Rubrikart "Suchen" an. Dann zieht man die gewünschten Suchdienste aus den anderen Rubriken auf das Icon der neuen Rubrik, wobei es keine Rolle spielt, was für Suchdienste dies sind - und schon ist der neue Kanal fertig. Einziger Nachteil: Einige Informationen, wie der Preis eines Produkts oder das Datum einer Nachricht, werden nicht angezeigt. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
902108