1716999

Mit Apple Hardware Test Mac überprüfen

09.03.2013 | 14:55 Uhr |

Auf allen mit installiertem Mountain Lion ausgelieferten Macs befindet sich das Programm Apple Hardware Test (AHT) in einem unsichtbaren Bereich des internen Datenträgers.

Damit lassen sich der Arbeitsspeicher sowie die anderen Bauteile des Rechners auf ihre Funktionstüchtigkeit hin überprüfen.
 
Um den Test durchzuführen, steckt man mit Ausnahme von Tastatur, Maus und Monitor alle externen Geräte vom Rechner ab und startet den Mac mit gedrückter Taste „D“. Macbooks müssen an das Netzteil angeschlossen sein. Sollte Apple Hardware Test nicht verfügbar sein, wird das Programm bei den aktuellen Macs über das Internet gestartet, sofern eine Verbindung besteht. Im Fenster von Apple Hardware Test hat man die Wahl zwischen einem einfachen und einem ausführlichen Test.
 
Letzterer kann je nach Größe des Arbeitsspeichers aber sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1716999