1991360

Mit Bildschirmfoto ausgewählten Bereich nachträglich verschieben

06.10.2014 | 12:55 Uhr |

Die Mavericks-Funktion zum Fotografieren des Bildschirms kann mehr, als man auf den ersten Blick vermutet.

Die Kurzbefehle „Befehl-Umschalttaste-3“ oder „-4“ zum Sichern des kompletten Bildschirms beziehungsweise einer Auswahl sind wohl bekannt. Im zweiten Fall drücken und halten Sie die Maustaste und ziehen dann einen Rahmen auf. So markieren Sie den gewünschten Bildschirmbereich. Liegt die Auswahl etwas daneben, drücken und halten Sie dabei zusätzlich die Leertaste. So können Sie den Auswahlrahmen nachträglich verschieben. Lassen Sie die Leertaste wieder los, können Sie die Rahmengröße ändern. So können Sie beliebig oft zwischen Auswählen und Verschieben hin und her wechseln. Lassen Sie die Maustaste los, wird das Foto aufgenommen. Mit Escape beenden Sie die Auswahl ohne Foto.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1991360