1991381

Mit einem Schütteln die Undo-Funktion auslösen

07.10.2014 | 12:22 Uhr |

Da iMovie automatisch alle Änderungen am Projekt sichert, kann man sich das manuelle Speichern sparen, muss aber hinnehmen, dass auch missglückte Schritte gespeichert werden.

Der schnellste Weg, eine unerwünschte Bearbeitung rückgängig zu machen, ist, das iPad kurz zu schütteln, was die Undo-Funktion auslöst. Der Vorgang funktioniert auch mehrfach. Beim erneuten Aufruf können Sie die Änderung wiederherstellen oder noch einen Schritt zurückgehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1991381