927470

Musik-Videos speichern

15.10.2004 | 09:13 Uhr |

Wer Musikvideos aus dem iTunes Music Store auf dem Mac speichern möchte, öffnet den Skripteditor (Ordner "Applescript" in "Programme") und gibt folgendes Skript ein:


set newName to text returned of (display dialog "Bitte geben Sie einen Namen an:" default answer "NeuesVideo.mov")
if newName does not end with ".mov" then set newName to newName & ".mov"
do shell script "cp -v `lsof |grep -i QTP| grep iTunes|awk '{ print $9 }'` ~/Desktop/" & newName


Nun legt man in seinem Home-Verzeichnis im Ordner "Library > iTunes" einen neuen Ordner namens "Scripts" an und speichert das Skript dort ab. Nachdem man iTunes neu gestartet hat, erscheint in der iTunes-Menüleiste ein Skript-Icon mit dem neu erstellten Befehl. Dieser speichert ein offenes Musik-Video aus dem Music Store auf dem Schreibtisch als Quicktime-Film ab.

0 Kommentare zu diesem Artikel
927470