2039320

Namen der verwendeten Bluetooth-Geräte ändern

16.02.2015 | 12:21 Uhr |

Benutzen Sie mehrere gleichartige Bluetooth-Geräte, zum Beispiel mehrere Tastaturen, so können Sie diesen sehr einfach eigene Namen geben, um sie besser unterscheiden zu können.

Auch auch die kryptischen Produktnummern, die einige Hersteller als voreingestellte Namen verwenden, lassen sich auf diese Weise durch etwas Verständliches ersetzen.  Um den Namen eines Bluetooth-Gerätes zu ändern, muss es am Mac angemeldet sein. Dann öffnen Sie „Bluetooth“ in den Systemeinstellungen, was am schnellsten über den Befehl im Bluetooth-Statusmenü oben am Bildschirmrand geht. In den Bluetooth-Einstellungen markieren Sie nun das gewünschte Gerät und öffnen mit der rechten Maustaste oder Control-Klick das Kontextmenü. Darin finden Sie den Befehl zum Umbenennen. Der neue Name wird im Gerät gespeichert. Er gilt also auch dann, wenn Sie zum Beispiel Tastatur oder Kopfhörer an einem anderen Mac oder an einem iOS-Gerät benutzen.

Um den Namen eines Bluetooth-Gerätes zu ändern, markieren Sie es in den Einstellungen und wählen im Kontextmenü „Umbenennen“.
Vergrößern Um den Namen eines Bluetooth-Gerätes zu ändern, markieren Sie es in den Einstellungen und wählen im Kontextmenü „Umbenennen“.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2039320