917745

Neue Adressen nutzen

10.12.2003 | 16:39 Uhr |

Normalerweise lassen sich neu ins Adressbuch eingetragene E-Mail-Angaben sofort in Apples Mail verwenden, manchmal scheint die Aktualisierung zwischen beiden Programmen allerdings etwas zu dauern. Erscheint der neue Kontakt nicht auf Anhieb in der Empfängerzeile von Mail, hilft in vielen Fällen das Beenden des Adressbuchs. Bei diesem Vorgang schließt das Programm die Infodatenbank, und Mail kann anschließend auch die aktuellsten Einträge verarbeiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
917745