1911165

Neues Fenster statt neuer Finder-Tab

05.03.2014 | 15:03 Uhr |

Mavericks: Einen Ordner in einem Fenster anstatt in einem Tab öffnen

Problem : In den Vorgaben des Finders ist unter „Allgemein“ die Option „Ordner in Tabs statt neuen Fenstern öffnen“ markiert. Wie lässt sich nun ein Ordner anstatt in einem Tab in einem neuen Fenster öffnen?

Lösung : Man klickt den Ordner mit der rechten Maustaste an, um das Kontextmenü zu öffnen. Hält man nun die „Wahltaste“ („alt“) gedrückt, ändert sich der Befehl „In neuem Tab öffnen“ in „In neuem Fenster öffnen“.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1911165