903946

Nicht alle Radiosender spielen

11.09.2002 | 00:00 Uhr |

iTunes spielt nur bestimmte Sender

Problem: Wenn man über das Internet in iTunes Radio hören will, kann man zwar auf die voreingestellten Radiosender zurückgreifen, diese bieten aber zum Beispiel keine deutschsprachigen Nachrichten. Neu hinzugefügte Sender funktionieren nur manchmal, denn häufig versucht iTunes, den Stream zu importieren, spielt ihn dann jedoch nicht ab.
Lösung: iTunes verarbeitet nur MP3-Streams oder Streams im Shoutcast-Format. Viele Internet-Radiosender stellen ihre Streams aber nur als Winamp- oder Realplayer-Datenströme zur Verfügung. Datenströme in diesen Formaten versucht iTunes zu importieren, kann sie aber nicht lesen. Bei der Auswahl der Sender sollte man darauf achten, dass er eines der beiden genannten Formate einsetzt. Klickt man dann darauf, öffnet iTunes automatisch eine neue Playlist und spielt los. Wer deutschsprachige Nachrichten hören will, kann zur Zeit als MP3-Stream beispielsweise Deutschlandradio (www.d-radio.de), den Südwestfunk (www.swr.de) oder Radio Prag (www.radio.cz/de/) einschalten. Eine große Anzahl verschiedener Shoutcast-Musik-Channels findet man auf www.shoutcast.com. dc

0 Kommentare zu diesem Artikel
903946