2008893

Objekte in Finder-Fenstern mit der Tastatur auswählen

03.11.2014 | 09:29 Uhr |

Manchmal geht es schneller, Objekte im Finder mit der Tastatur auszuwählen als mit der Maus oder dem Trackpad.

Geben Sie ein Zeichen ein, wird automatisch das erste Objekt im aktiven Fenster ausgewählt, dessen Name mit diesem anfängt. Sie können auch zwei oder drei Zeichen in schneller Folge eingeben, um zum Beispiel Aperture, App Store und Automator zu unterscheiden. Ist ein Objekt ausgewählt, können Sie mit der Tabulatortaste in alphabetischer Reihenfolge zum nächsten springen beziehungsweise mit „Umschalt-Tabulatortaste“ zum vorherigen. Mit den Pfeiltasten wechseln Sie zum nächsten Objekt in Pfeilrichtung. Halten Sie dabei die Umschaltteste gedrückt, wird das benachbarte Objekt zusätzlich markiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2008893