2060478

Objekte in Seiten- und Symbolleiste des Finders ziehen

25.03.2015 | 10:38 Uhr |

Manchmal kehren verloren geglaubte Funktionen klammheimlich wieder zurück. Dazu gehört das Ablegen von beliebigen Objekten in der Symbol- und Seitenleiste der Finder-Fenster.

Halten Sie in Yosemite die Befehlstaste gedrückt und ziehen dann ein Objekt auf den Zwischenraum zwischen zwei vorhandenen Einträgen in der gewünschten Leiste. Das funktioniert sowohl in der Symbolleiste als auch in den Favoriten der Seitenleiste, wo sich sonst nur Verzeichnisse und Ordner ablegen lassen. Über die Leisten haben Sie einen schnellen Zugriff auf die enthaltenen Objekte, da sie in jedem Finder-Fenster zu sehen sind und sich einfach durch Anklicken öffnen lassen. Um ein Objekt wieder aus der Symbolleiste zu entfernen, halten Sie wieder die Befehlstaste gedrückt und ziehen es hinaus. Bei der Seitenleiste können Sie den Eintrag direkt hinausziehen oder den Befehl „Aus der Seitenleiste entfernen“ im Kontextmenü benutzen.

Mit gedrückter Befehlstaste lassen sich den Symbol- und Seitenleisten im Finder beliebige Objekte hinzufügen. Löschen geht auch einfach.
Vergrößern Mit gedrückter Befehlstaste lassen sich den Symbol- und Seitenleisten im Finder beliebige Objekte hinzufügen. Löschen geht auch einfach.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2060478