1001015

Bookmarks in Ordner verschieben

23.09.2008 | 12:38 Uhr |

In der praktischen Lesezeichenleiste von Safari lassen sich nicht nur Ordner und Lesezeichen horizontal verschieben, mit einem einfachen Kniff gelangen einzelne Lesezeichen auch in die dort abgelegten Ordner.

safari logo icon abstract aufmacher
Vergrößern safari logo icon abstract aufmacher

Will man ein Lesezeichen in einen der in der Lesezeichenleiste platzierten Ordner legen, kommt man über den Menübefehl "Lesezeichen > Alle Lesezeichen einblenden" zur Lesezeichenverwaltung des Apple-Browsers. Schneller geht es jedoch mit Drag-and-drop. Horizontales Verschieben des Lesezeichens führt jedoch nicht zum Erfolg, anstatt in den angesteuerten Ordner zu plumpsen, tauschen Bookmark und Ordner lediglich Plätze. Das richtige Vorgehen erfordert ein klein wenig Mut:

Beim Verschieben eines Lesezeichens in einen Ordner bitte beachten: Nicht zu früh loslassen, sonst ist das Lesezeichen weg.
Vergrößern Beim Verschieben eines Lesezeichens in einen Ordner bitte beachten: Nicht zu früh loslassen, sonst ist das Lesezeichen weg.

Zunächst zieht man das Lesezeichen nach unten aus der Leiste heraus, darf die Maus dabei aber in keinem Fall loslassen, sonst löscht Safari das Einmerkerl mit der bekannten Plopp-Animation. Führt man das festgehaltene Lesezeichen von unten auf den gewünschten Ordner, markiert Safari diesen. Erst dann kann man die Maus loslassen, das Bookmark liegt nun im Ordner der Wahl. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
1001015