942528

PDF in iPhoto

27.09.2005 | 11:52 Uhr |

Mit Mac-OS X hat Apple das PDF-Format zum Standard im Mac-Betriebssystem erhoben. Selbst die Grafikdarstellung am Bildschirm beruht auf dem Adobe-Format, ebenso die Druckausgabe.

Während PDF allerorten im System präsent ist und selbst die Musikbox iTunes mit dem Format klar kommt, verwundert es umso mehr, dass iPhoto sich beharrlich weigert, PDF-Dateien zu importieren – zumal sich PDF immer mehr von einem Seitenbeschreibungs- zu einem Bildformat wandelt. Mit einem kleinen Trick lässt sich iPhoto allerdings dazu überlisten, PDFs zu verwalten. Hängt man an eine PDF-Datei das Kürzel „.jpg“ an, dann hält iPhoto dieses für eine Bilddatei im JPEG-Format und importiert es. Zwar verwendet iPhoto anschließend eine niedrigauflösende JPEG-Datei für die interne Darstellung, behält aber das Original, so dass man dieses jederzeit wieder per Drag-and-drop weiter verwenden kann. Lediglich ein Export aus iPhoto ist nicht möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
942528